TORUS Bestattungen GmbH

Diamantbestattung

Bei einer Diamantbestattung wird in jedem Fall eine Einäscherung vorausgesetzt. In einem komplexen Verfahren wird aus einem Teil der Asche des Verstorbenen ein wunderschöner Diamant gefertigt. Dieser kann nach Ihren Vorstellungen und Wünschen geschliffen werden.

Die übrige Asche wird traditionell auf einem öffentlichen Friedhof beigesetzt. In einer Trauerfeier können die Angehörigen von dem Verstorbenen Abschied nehmen, die Grabstelle wird durch die Angehörigen ausgesucht.

Mit dieser Bestattungsart erhält der Hinterbliebene ein besonderes Andenken an den Verstorbenen, welches als ein Symbol seiner Liebe und Wertschätzung gilt. Der Diamant spiegelt die Einzigartigkeit des Menschen wider und es wird diesem so ein besonders schönes Denkmal gesetzt. Eine bleibende Erinnerung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.algordanza.com/de
 

TORUS Trauerhaus
Rathausstraße 20
09306 Rochlitz
Tel.: 0800 - 944 44 49